Mittwoch, 5. Dezember 2012

Zitronen Cupcakes mit Schoko-Frosting

So, da bin ich wieder. Heute zeige ich euch ein weiteres Cupcake-Rezept, welches sich (meiner Meinung nach) echt gut mit dem vorherigen Rezept, Schokoladen-Kokos-Cupcakes, ergänzt.
Wenn ihr Besucht habt, könnt ihr beide Rezepte machen, dann hat man etwas für die Chocoholics und die, die eher auf etwas Fruchtiges stehen (obwohl das Topping ja auch mit Schokolade ist, fällt mir gerade auf :D)

Heute gibt es....

Zitronen Cupcakes

mit

Schoko Frosting

Zutaten
Für den Teig:

2 Eier
200 g Zucker
Saft und Abrieb von 2 Bio-Zitronen
200 ml Sonnenblumenöl
300 g Naturjoghurt
eine Prise Salz
400 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
Für das Frosting:
100 g Zartbitterschokolade
150 g Butter
Puderzucker nach Belieben
2-3 EL Kakao
Backzeit ca. 25 Minuten bei 180° C Ober-/Unterhitze
Und so geht's:
Zuerst die Eier mit dem Zucker, dem Abrieb und dem Saft schaumig schlagen.
Anschließend die restlichen Zutaten beimengen und kurz unterrühren.
In die Muffinförmchen geben und backen.

Für das Topping die Zartbitterschokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Die Butter schön schaumig schlagen und Puderzucker und Kakao einrieseln lassen. Zuletzt die flüssige Schokolade unterrühren. Falls das Frosting noch nicht die richtige Konsistenz hat zum Spritzen, kurz in den Kühlschrank stellen, damit es "anzieht".
Zum Schluss in eine Spritztülle füllen, auf die Cupcakes spritzen und evt. mit Himbeeren dekorieren.
Viel Spaß beim Nachbacken : )


Print Friendly and PDF

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...