Samstag, 20. April 2013

Vanille-Schoko Joghurt Flip! Flip Flip Hurra!

Heute gibt' mal kein Kuchen, heute gibt's einen locker leichten Joghurt Flip!
Ratz Fatz in der Zubereitung und unschlagbar im Genuss ;-)
Dieses Dessert besteht aus zwei Cremes. Eine  ist mit Vanillextrakt verfeinert, während in der zweiten flüssige Schokolade untergerührt wird. Da die Schokolade noch leicht warm ist, wenn sie eingerührt wird, flockt sie ein wenig aus, sodass feine Schokostückchen entstehen. Als kleines Gimmick wird zwischen den Schichten etwas Konfitüre gekleckst, sodass eine fruchtige Note vorhanden ist.

Den Abschluss bei meinen Flips bilden ein paar selbstgemachte Streusel (das Rezept habe ich hier bereits gepostet). Natürlich kann man auch zerbröselte Kekse nehmen oder ein paar Müsliflocken. Passt bestimmt beides gut!

Zutaten (für 4 Latte Macchiato Gläser):
600 g Joghurt
200 g Sahne
etwas Puderzucker
etwas Vanillezucker
Vanilleextrakt
100g Zartbitterschokolade
8 TL Konfitüre (vorzugsweise Waldbeer, Kirsche oder andere rote Früchte)

Zuerst wird die Schokolade bei geringer Hitze über dem Wasserbad geschmolzen (sie darf nicht heiß sein, wenn sie unter den Joghurt gerührt wird!).

Dann wird die Sahne mit Puderzucker und etwas Vanillezucker steifgeschlagen und unter den Joghurt gehoben.

Eine Hälfte der Joghurt-Creme in eine zweite Schüssel füllen. Unter diese nun die Schokolade mit einem Schneebesen behutsam unterrühren.

Unter die zweite Hälfte Joghurt kann noch etwas Vanilleextrakt geträufelt werden.

Jetzt kann ein Teil des Schokoladen-Joghurts in die Gläser gefüllt werden. Darauf folgt eine Schicht des Vanillejoghurts (eine Schichte entspricht ca. 2 EL Joghurt). Dann kommt ein TL Konfitüre. So weiterverfahren, bis die Cremes aufgebraucht sind, ich habe jeweils zwei Schichten von den beiden Joghurt-Cremes herausbekommen.
Zum Schluss noch die Streusel drüber streuen.

Fertig ist ein perfektes Sommer-Desert!
Print Friendly and PDF

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...