Samstag, 9. August 2014

Banana Bread Granola [Bananenkuchen im Müsli-Format]

scroll down for the english version

Heute: Teil 2 meiner Granola-Bakery! 
Es gibt Banana Bread Granola mit Walnüssen und Ahornsirup (Maple Walnut).
Also zwei Geschmacksrichtungen in einem Müsli. Aber keine Sorge, das harmoniert faaantaaastisch zusammen!
Und ein bisschen Kokosraspel sind auch mit von der Partie, wegem dem Karibik-Flair ; )
Als ich zum ersten Mal von einem Banana Bread Granola gehört (bzw. auf Pinterest gesehen habe) dachte ich noch: "Mensch, wieso nennt man das denn Banana Bread Granola?! Ein Knuspermüsli kann noch unmöglich nach Bananenkuchen schmecken!"
Tjaaaa...falsch gedacht. Es schmeckt wirklich genau wie ein leckerer Bananenkuchen. Nur halt in knusprigen Müsliflocken : )
Und jetzt auf zum Rezept. Und bloß nicht schüchtern sein lange Zögern. Ich habe auch erst mal eine Weile darüber nachgedacht, ob das überhaupt schmecken kann. Aber nach dem ersten Bissen war ich ruckizucki im 7. Granola-Himmel : )
Und falls Ihr keine Walnüsse vertragt/mögt: Mandeln schmecken auch hervorragend dazu. Habe ich schon gefeiert getestet! : )
(Die Mandeln schmecken nämlich nach einigen Tagen immer noch wie gebrannte Mandeln)

Und für die vegane Variante statt der Butter einfach Kokosöl nehmen!
Zutaten (ergibt ein großes Weckglas):
175 g kernige Haferflocken
50 g Kokosraspel
1 großzügige Prise Salz
1/2 TL Zimt
1/2 TL Vanilleextrakt
100 g Walnüsse (alternativ Mandeln)
30 g Kokosöl (ansonsten normales Öl oder Butter)
5 EL Ahornsirup
1 sehr reife Banane (gut zerdrückt, bzw. püriert)
Zubereitung:
Zuerst alle trockenen Zutaten mischen.
In einem Topf den Ahornsirup mit dem Öl bzw. der Butter erwärmen. Die zerdrückte Banane unterrühren.
Alles über die zuvor vermengten Haferflockenmix geben und mit einem Löffel oder der Hand miteinander vermengen, sodass alles feucht ist.
Die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit das Müsli wenden, sodass es gleichmäßig gebräunt wird.
 
Tropcial Banana Bread Granola 
Ingredients (serves: 12):
175 g rolled oats
50 g grated coconuts
a pinch of salt
1/2 tsp of ground cinnamon
1/2 tsp vanilla extract
100 g walnuts (or almonds)
30 g butter (or coconut oil)
5 tbsp maple syrup
1 medium ripe banana
Preheat oven to 350° and bake for 25 minutes.
Write a comment if you would like the complete recipe and direction in english.
Viel Spaß beim Granola backen : )
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Kommentare:

  1. Das ist so unfassbar lecker. Ich habe es gerade schon zum zweiten Mal gemacht und möchte es am liebsten zu jeder Gelegenheit als Mitbringsel verschenken. Danke für das super Rezept - toller Blog übrigens. ^^
    Liebe Grüße, Eva Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      das freut mich, dass es dir so gut gefällt! Es ist auch zu meinem Lieblings-Granol! :)

      Liebe Grüße,
      Patricia

      Löschen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...