Zupfkranz mit Kräuterbutter

Frisch gebackener Hefeteig ist einfach unschlagbar! Egal ob süß oder pikant, man isst immer ein bisschen zu viel, wenn das Gebäck frisch aus dem Ofen kommt...
Dieser Zupfkranz ist:
  • lecker
  • luftig
  • pikant
  • buttrig
  • gar nicht so schwer wie es aussieht

 Zutaten für einen Kranz mit einem Durchmesser von 26 cm
Für den Hefeteig:
600 g Mehl (bei mir Typ 550 und 630 gemischt)
300-350 ml Wasser
50  ml Olivenöl
1,5 gestr. TL Salz
1 Pck. Trockenhefe

Für die Kräuterbutter:
100 g weiche Butter
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Schnittlauch
Salz & Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
ein wenig Zwiebelextrakt (getrocknet) oder etwas Knoblauch

Zubereitung:
Für die Kräuterbutter alle Zutaten miteinanderverrühren.
Für den Hefeteig Mehl mit Salz und Hefe mischen. Wasser und Olivenöl zufügen und alles mehrere Minuten lang zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Teig etwas durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, aus dem ihr fünf Streifen schneidet. Jeden Streifen mit Kräuterbutter bestreichen und dann mundharmonika-mäßig aufrollen. Alle nebeneinander in die Form setzen, die Mitte bleibt frei. Das sieht ungefähr so aus:
Den Kranz nochmal 20 Minuten gehen lassen bei Zimmertemperatur. Dann in den kalten Ofen schieben und auf 190 Grad Ober-/Unterhitze etwa etwa 40 Minuten backen. Falls der Kranz zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Es ist gar, wenn man oben und unten draufklopft und es hohl klingt (und natürlich auch etwas hart ist und nicht mehr weich).

Den Kranz aus der Form lösen und abkühlen lassen. Schmeckt lauwarm wie immer bei frischen Hefegebäck am besten. Reste am besten einfrieren und bei Bedarf auftauen.

Print Friendly and PDF

Kommentare

  1. Solch ein Zupfbrot strömt immer eine gesellige Gemütlichkeit aus, dass ich ihm gar nicht widerstehen kann. Frischer Hefeteig und Kräuterbutter sind einfach unschlagbar.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Beliebte Posts