Lustige Küken und Spiegelei-Amerikaner

    Dieses Jahr war ich mal wieder spät dran mit den Osterrezepten, aber ich habe wie immer noch alles geschafft! Wäre auch zu schade, wenn diese Osterküken und Spiegelei-Amerikaner noch bis nächstes Jahr in der Warteschleife hängen würden.

Ich habe hier wieder mein Standard-Amerikaner-Rezept verwendet, das gelingt immer! Auch mit  Ei-Ersatz und Rapsöl statt Ei und Butter. Wichtig: nicht zu lange backen, sonst werden sie trocken! 10 Minuten im Backofen reichen (bei meinem Backofen) aus. Kurz auskühlen lassen und verzieren und fertig ist das Gebäck für die Ostertafel.

Diese Amerikaner sind:
  • lustig anzusehen
  •  nicht nur an Ostern lecker
  • mit Zuckeraugen
  • mit wenigen Zutaten
  • schnell gebacken
  • ohne Lebensmittelfarbe
Zutaten (für 8 Amerikaner)
125 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g weiche Butter (oder 40 ml Rapsöl)
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei (oder ein TL Eiersatzpulver mit entspr. Menge Wasser verrührt)
1 EL Vanillepuddingpulver oder Speisestärke
4 EL Milch bzw. Pflanzendrink

Orangenglasur:
etwa 150 g Puderzucker
etwa 3 EL Orangensaft
1 Prise Kurkuma
 
Außerdem:
Zuckeraugen
ein wenig flüssige Schokolade oder Kuvertüre für Schnabel und Füße
etwas Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:

Zuerst die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren. Das Ei untermixen und die Milch. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen und kurz unterrühren. Den zähflüssigen Teig nun mithilfe eines Esslöffels häufchenweise auf ein Backblech setzen (wenn man auch gleichmäßig-runde Haufen hinbekommt, sehen die Amerikaner nach dem Backen auch gleichmäßig aus) oder in eine Spritztülle mit runder Öffnung füllen und Kreise aufs Backblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen. Die Amerikaner sollten noch schön hell sein, dann sind sie innendrin auch noch fluffig. Wenn sie schon gebräunt sind, kann es sein, dass sie innen schon relativ trocken sind.

Während die Amerikaner abkühlen die Glasur vorbereiten und darauf verteilen. Mit den Zuckeraugen und etwas Schokolade das Gesicht gestalten. 
Für die Spiegelei-Amerikaner den Zuckerguss außenrum auftragen und in der Mitte einen Klecks Aprikosenkonfitüre setzen.

Print Friendly and PDF

Kommentare

  1. Wie goldig, deine Oster-Deko ist auf den Amerikanern entzückend. Ich bin ganz verliebt.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du ein Kommentar hinterlassen, wenn du magst. Ich würde mich sehr freuen!

Beliebte Posts